jusos-Logo

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Ankündigungen

Liebe Jusos,

in 74 Tagen wird ein neuer Bundestag gewählt. Angela Merkel und ihre Nichtregierungsorganisation hat in den letzten vier Jahren unzählige Gründe für ihre Abwahl geliefert. Die Liste der Verfehlungen reicht von der Mövenpick-Steuer, über das Betreuungsgeld, das Kampfdrohnendesaster, die Nichteinhaltung der Exportrichtlinien zu Rüstungsexporten bis hin zur wahrscheinlichen Komplizenschaft deutscher Geheimdienste beim NSA-Skandal.

Wir haben noch 74 Tage Zeit, um die Stimmung zu kippen. Lasst uns alle gemeinsam mit einem engagierten Wahlkampf dafür sorgen, dass wir ab September wieder eine rot-grüne Bundesregierung haben werden, die eine moderne Gleichstellungs- und Familienpolitik gestaltet, steigenden Mietpreisen den Kampf ansagt und uns endlich wieder ein Volk guter Nachbarn sein lässt.

Lasst uns die Möglichkeit nutzen, uns vor der Bundestagswahl neu aufzustellen. Im Kreisvorstand steht uns ein Umbruch bevor: die meisten Kreisvorstandsmitglieder werden auf der Jahreshauptversammlung nicht erneut für den Vorstand kandidieren. Auch ich werde nach 2 Jahren nicht wieder als Juso-Kreissprecher kandidieren.

Im letzten Arbeitsjahr haben wir viel erreicht. Unser jährliches Europa-Forum am Bodensee ist eine feste Institution geworden, wir haben an mehreren Aktionsbündnissen wie „umFAIRteilen“ und der Filmvorführung „Blut muss fließen“ aktiv mitgewirkt und wir waren medial so präsent wie keine andere Jugendorganisation im Kreis.

Lasst uns daran anknüpfen. Im Namen des Kreisvorstandes lade ich Euch zu unserer Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 25. Juli 2013 ab 19:30 Uhr ins Restaurant Goldener Engel in Radolfzell ein.

Bis zum 25. – Glück auf!

Euer Jan Welsch
Juso-Kreissprecher

Vorschlag für die Tagesordnung
  • Begrüßung
  • Berichte
  • Bericht aus dem Landesvorstand
  • Bericht aus dem SPD-Kreisverband
  • Berichte aus den Arbeitsgemeinschaften im Kreis
  • Rechenschaftsbericht des Vorstandes, anschl. ggfs.: Entlastung
  • Verabschiedung eines Arbeitsprogrammes
  • Wahl eines neuen Vorstandes
  • Antragsberatung
  • Termine/Sonstiges
Wir würden uns freuen, wenn sich alle, die für den Kreisvorstand kandidieren möchten, vorab per eMail an vorstand@jusoskn.de melden könnten, damit wir gemeinsam mit allen Kandidatinnen und Kandidaten einen Entwurf für das neue Arbeitsprogramm erarbeiten können. Es besteht selbstverständlich keine Pflicht, sich zuvor zu melden. Anfahrtbeschreibung Für den Routenplaner Goldener Engel
Poststraße 5
78315 Radolfzell
  • Mit dem Auto A81/B33 bis zur Ausfahrt Radolfzell. Dann der Straße (L220) geradeaus nach Radolfzell rein folgen, bis die Hauptstraße einen deutlichen Rechtsknick macht. Diesem nicht folgen, sondern geradeaus weiter in die Schützenstraße fahren, bis es geradeaus in die Fußgängerzone gehen würde. Hier links in die Tegginger Straße abbiegen. Die dritte rechts, damm befindet Ihr Euch am Parkplatz.
  • Mit dem ÖPNV Mit Seehas oder Regionalzug zum Bahnhof Radolfzell fahren. Aus dem Bahnhofsgebäude raus und in die Straße schräg links gegenüber („Seetorstraße“) laufen. Die dritte links. Das ist die Poststraße.
 

Homepage Jusos Kreis Konstanz