jusos-Logo

Jusos in Aktion Christopher Street Day

CSD-Logo

Homophobie hat keinen Platz in unserer Gesellschaft. Für sexuelle Vielfalt und Toleranz wollen wir am Samstag, 11.7, in Kreuzlingen und Konstanz auf die Straße gehen. Als Jusos in der SPD zusammen mit vielen anderen gesellschaftlichen Gruppierungen.

Veröffentlicht von Jusos Kreis Konstanz am 07.07.2015

 

Jusos in Aktion Seehas-Tour

Im Führerstand der Schwarzwaldbahn

Von Konstanz bis Tengen, von der Bahn bis zum Fahrgastbeirat. Der Live-Ticker zur Seehas-Tour der Jusos im Rückblick.

9:30 Uhr: Heute gilt's: Gleich starten wir in Konstanz die Seehas-Tour mit einem Besuch im DB-Betriebsbahnhof. Kurzentschlossene willkommen! Und auch online halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden...

Veröffentlicht von Jusos Kreis Konstanz am 13.06.2015

 

Jusos in Aktion Jüdische Geschichte von Gailingen beeindruckt Jusos

Joachim Klose erklärt die Inschrift auf einem jüdischen Grabstein.

Gemeinsam mit der SPD Gailingen organisierten die Jusos Hegau-Höri einen Besuch des jüdischen Museums und des jüdischen Friedhofs in Gailingen. Joachim Klose vom Verein für jüdische Geschichte Gailingen übernahm die Führung. „Die Geschichte Gailingens steht exemplarisch für die deutsche Geschichte. Sie mahnt uns in jeder Situation gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus einzutreten“, resümierte der Sprecher der Jusos Nicolas Schlegel.

Veröffentlicht am 31.01.2012

 

Jusos in Aktion Jusos wollen 2012 „Raus auf die Straße“

Die Jusos Hegau-Höri starten mit vielen Ideen für Aktionen und Veranstaltungen in das Jahr 2012. Auf der Klausur der Jusos Hegau-Höri wurden verschiedene Aktionen und Veranstaltungen für das Jahr 2012 geplant. „Politik muss ja nicht immer im Hinterzimmer vom ‚Gasthaus Hirschen‘ stattfinden“, meinte der Sprecher der Jusos Nicolas Schlegel am Ende der Klausur.

Veröffentlicht am 18.01.2012

 

Jusos in Aktion Stimm ab, wo dein Zug halten soll

Der Juso Stand besteht aus einem rot lackierten Leiterwagen mit Juso Fahne

Wir Jusos brachten es am Samstag vor der Volksabstimmung auf den Punkt. Die Bürgerinnen und Bürger dürfen am Sonntag entscheiden wie es in Stuttgart weiter gehen soll. „Vor allem wir jungen Leute sollten abstimmen, schließlich sind Bahnhofsbauten auf über 100 Jahre ausgelegt. Die Entscheidung ist also vor allem für junge Menschen wichtig“, brachte es Nicolas Schlegel, der Sprecher der Jusos aus dem Hegau, auf den Punkt.

Veröffentlicht am 26.11.2011